Firstbird bekämpft mit WorkHero die Arbeitslosigkeit

Über WorkHero zeigen Arbeitssuchende durch Referenzen ihrer Kollegen was in ihnen steckt und finden so schneller eine neue Anstellung.

Wien, 08.06.20 – Mit WorkHero geht ein neuer Service an den Start, der Menschen bei ihrer nächsten Bewerbung unterstützen soll. Dabei können Arbeitssuchende Referenzen von ehemaligen Kollegen einholen, welche die Geschichte hinter dem Lebenslauf erzählen. Insbesondere Arbeitssuchende, aus den von der Krise stark betroffenen Branchen Tourismus, Gastronomie, Handel, Bau und Produktion sollen davon profitieren.

“Ein Lebenslauf lässt oft viele Leistungen und Erfolge im Verborgenen. Mit WorkHero können Arbeitssuchende durch vertrauenswürdige Empfehlungen zeigen, was wirklich in ihnen steckt und ihre nächste Bewerbung auf die Überholspur bringen”.
Arnim Wahls – CEO von Firstbird und Initiator von WorkHero

Die Corona Krise führt zu rasant steigenden Arbeitslosenzahlen und weltweit sind Millionen von Arbeitslosigkeit betroffen. Über WorkHero können sich Arbeitssuchende ein Profil erstellen, ihre Arbeitserfahrung hinterlegen und ehemalige Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Vorgesetzte um Empfehlungsschreiben bitten. Diese wertvollen Empfehlungen erhöhen das Vertrauen bei zukünftigen Arbeitgebern und führen zu schnelleren Einstellungsentscheidungen.

WorkHero wird am 8. Juni als kostenloser Service auf drei Kontinenten gelauncht. In den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz den USA und Australien wird WorkHero von lokalen Partnern wie Stellenbörsen und Branchenverbänden unterstützt. Hinter WorkHero steht das Team von Firstbird.

Bild 1: WorkHero Logo ©Firstbird

Über Firstbird


Firstbird, das digitale Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm, verbindet Menschen mit ihrer Berufung und Unternehmen weltweit mit passenden Kandidaten. Mit Firstbird werden Mitarbeiter zu Markenbotschaftern und Empfehlungen zum erfolgreichsten Recruitingkanal. Weltweit setzen führende Unternehmen wie McDonald’s, die Deutsche Telekom oder die Uniklinik Köln auf Firstbird. Das Unternehmen zählt 50 Mitarbeiter und internationalisiert auf dem rasant wachsenden Recruitingmarkt. Durch enge Partnerschaften mit SAP oder Smartrecruiters und der Eröffnung eines APAC Standorts in Sydney, positionierte sich Firstbird in 2020 global als führender Recruitingdienstleister für mittelständische und große Unternehmen.


Pressekontakt

Jürgen Grafelmann
juergen.grafelmann@engelpr.de
+49 30-364-125-80 / +49 1522-479-23-94
Download Pressepaket

Scroll to Top