Firstbird-d.vinci_

Der Hamburger Spezialist für Bewerbermanagementsysteme d.vinci und Europas führendes Mitarbeiterempfehlungsprogramm Firstbird gaben heute ihre Partnerschaft bekannt. Das Firstbird-Empfehlungsprogramm kann ab sofort über eine Schnittstelle nahtlos mit dem Bewerbermanagementsystem von d.vinci verknüpft werden. Somit können alle Kunden von d.vinci auf Knopfdruck Ausschreibungen in Firstbird veröffentlichen. Die Mitarbeiter erhalten mit Firstbird die Möglichkeit, Jobs zu teilen und Empfehlungen aus dem eigenen Netzwerk auszusprechen, wobei alle eingehenden Empfehlungsanträge automatisch an das Bewerbermanagementsystem von d.vinci übertragen werden.

„Für die Kunden der beiden Kooperationspartner bringt diese kombinierte, digitale Lösung einen Wettbewerbsvorteil“, ist Sarah Marson, Consultant bei d.vinci, überzeugt: „Die Firstbird-Plattform ist eine sehr gute Ergänzung zu Stellenbörsen, unternehmenseigenen Karriereseiten, Anzeigen, Headhuntern und anderen Recruiting-Kanälen. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden ihre Kandidaten und Mitarbeiter bestmöglich entlang der Candidate Journey ansprechen, verwalten und binden können“.

„Wir freuen uns d.vinci in der Firstbird-Familie zu begrüßen“, so Matthias Wolf, COO von Firstbird. „Die ersten erfolgreichen Firstbird Projekte bei d.vinci-Kunden sind erfolgreich „live“ – somit können wir die reibungslose Anbindung von beiden Seiten sicher stellen.

Für mehr Informationen zur Partnerschaft, zur Schnittstelle mit d.vinci oder für eine Web-Demo von Firstbird, wenden Sie sich jederzeit gerne telefonisch an uns (+43 1 25 31 790 199) oder senden Sie uns eine E-Mail an hello@firstbird.com.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie in unserem Newsroom.

 

Wollen Sie mehr über Firstbird erfahren?

Kontakt aufnehmen

Scroll to Top
Logo-negativ
Nachricht wurde gesendet
Wir melden uns in Kürze